2 Kommentare zu “In Ungarn erschienen: Buch über Praxis der reparativen Therapie”

  1. Anonym

    Gibt es das Buch auf deutsch?

    1. DIJG

      Leider gibt es noch keine deutsche Übersetzung des Buches.

Kommentar abgeben