Pressemitteilung zur Gesetzesinitiative in Uganda

Das Deutsche Institut für Jugend und Gesellschaft (DIJG) missbilligt die Gesetzesinitiative aus Uganda, die homosexuelles Verhalten mit der Todesstrafe ahnden will. Dieses Vorhaben verurteilt das DIJG auf das Schärfste.

Kontakt

Sie können gerne Kontakt zu uns aufnehmen:

Deutsches Institut für Jugend und Gesellschaft (DIJG)
Offensive Junger Christen – OJC e. V.
Postfach 1220
D-64382 Reichelsheim
Tel: +49 (0) 6164 9308-211
Fax: +49 (0) 6164 9308-30
E-Mail: institut@dijg.de

Hier geht es zum Kontaktformular »

Spenden

Unsere Dienste finanzieren sich fast ausschließlich durch Spenden. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie uns, unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin wahrzunehmen. Herzlichen Dank, dass Sie mit uns teilen!

Mit PayPal spenden »
Zur Bankverbindung »