Über uns

Das DIJG

Das Deutsche Institut für Jugend und Gesellschaft forscht und informiert über zukunftsfähige Lebensgrundlagen und nachhaltige Entwicklungsarbeit in den Bereichen Lebenskultur, Ehe und Familie, Identität, Sexualität, Homosexualität, Menschenrechte, Diakonat.

Das Deutsche Institut für Jugend und Gesellschaft ist das Studienzentrum der ökumenischen Kommunität „Offensive Junger Christen - OJC e.V.“, im englischen Sprachraum als „The Reichenberg Fellowship“ bekannt.

Die OJC ist eine ökumenische Kommunität in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Fachverband im Diakonischen Werk der EKD.

Das DIJG forscht und informiert über zukunftsfähige Lebensgrundlagen und nachhaltige Entwicklungsarbeit in den Bereichen Lebenskultur, Ehe und Familie, Identität, Sexualität, Homosexualität, Menschenrechte, Diakonat.

Das Deutsche Institut für Jugend und Gesellschaft wurde 1969 gegründet.

Vakanz

Mitarbeiter

Die Leitung des Deutschen Instituts für Jugend und Gesellschaft derzeit ist vakant.