Literatur über Homosexualität

Deutsche Bücher

Bergner, Mario: In Wahrheit lieben. Books on Demand 2009

Cohen, Richard: Ein anderes Coming Out. Brunnen Verlag, Giessen 2001 (Vergriffen)

Nicolosi, Joseph: Homosexualität muß kein Schicksal sein. Gesprächsprotokoll einer alternativen Therapie. Aussaat Verlag 1995 (Vergriffen)

Vonholdt, Christl (Hrsg.): Verwundete Weiblichkeit. Homosexuell empfindende Frauen verstehen. Brunnen Verlag, Gießen 2005

English Books

Cohen, Richard: Gay Children, Straight Parents. A Plan for Family Healing. InterVarsity Press 2004

Hallman, Janelle: The Heart of Female Same-Sex Attraction. A Comprehensive Counseling Resource. InterVarsity Press 2008

Jones, Stanton L. und Yarhouse, Mark A.: A Longitudinal Study of Religiously Mediated Change in Sexual Orientation. InterVarsity Press 2007

Nicolosi, Joseph: Shame and Attachment Loss. The Practical Work of Reparative Therapy. InterVarsity Press 2009

Nicolosi, Joseph and Nicolosi, Linda Ames: A Parent's Guide to Preventing Homosexuality. InterVarsity Press 2002

O'Leary, Dale: One Man, One Woman. A Catholic's Guide to Defending Marriage. Sophia Institute Press 2007

Satinover, Jeffrey: Homosexuality and the Politics of Truth. Baker Publishing Group 1996

Kostenfreies Abonnement

Die Texte dieser Website sind fast alle in unserer Zeitschrift: „Bulletin. Nachrichten aus dem Deutschen Institut für Jugend und Gesellschaft“ erschienen. Das Magazin schicken wir Ihnen gerne im kostenfreien Abonnement zu. Das Bulletin erscheint in der Regel ein- bis zweimal im Jahr.

Hier können Sie das Bulletin abonnieren »

Kostenloses E-Book

E-Book über trauma-therapeutisch orientieren Ansatz: Frühe, das Kern- und das männliche Selbst betreffende, emotionale Wunden führen zu Bindungsverletzungen und bahnen den Weg für eine homosexuelle Entwicklung.
E-Book: Scham & Bindungsverlust

Scham und Bindungsverlust. Die Reparativtherapie in der Praxis

Spenden

Unsere Dienste finanzieren sich fast ausschließlich durch Spenden. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie uns, unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin wahrzunehmen. Herzlichen Dank, dass Sie mit uns teilen!

Mit PayPal spenden »
Zur Bankverbindung »