Wie können Eltern erkennen, dass ihr Kind sexuell missbraucht wurde?

Ein Video als Hilfestellung

tom

In diesem kurzen Zeichentrickfilm sitzt ein kleiner Junge namens Tom zuhause auf dem Sofa und spielt mit seinem Smartphone. Seine Mutter, die ihn immer wieder anspricht, ignoriert er völlig. Als sie ihn fragt, ob er nicht bei seinem Freund Zach übernachten möchte, wird deutlich, dass mit Tom etwas nicht stimmt: er wurde von Zachs älterem Bruder sexuell belästigt und dieses Geheimnis quält ihn.

„Wir haben das Video als Zeichentrickfilm gemacht, damit das Problem weniger Angst auslöst. Wir wollten dieses Thema auf eine feinfühlige Weise behandeln,“ sagte Orit Sulitzeanu, Vorsitzender der Israeli Association for Rape Crisis Centers. „Wir wollen damit auch aufklären. Wir wollen Eltern zeigen, wie sie sich verhalten können, wenn sie merken, dass etwas vorgefallen ist und wie sie auf ihr Kind eingehen können: es nicht beschuldigen und ihm keine Vorwürfe machen. Wir planten, das Video erst einmal nur in Israel zu zeigen, und es danach weltweit zu verbreiten.“

» Video „Toms Geheimnis“

Kommentar abgeben